Lektionen für

Kategoriearchive für "WordPress"

wichtige WordPress Einstellungen: 5 Minuten Crash-Kurs

In diesem Artikel zeige ich dir die wichtigsten WordPress Einstellungen. Dabei ist WordPress mindestens so flexibel und beweglich wie ein Profi-Turner. Viele tolle Einstellungsmöglichkeiten geben dir absolute Flexibilität.

Im Dashboard von WordPress findest du unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ viele verschiedene Möglichkeiten. Einige davon sind sehr wichtig, diese werde ich dir hier zeigen.

Weiterlesen

WordPress auf Privat stellen & Sichtbarkeit ändern

Du möchtest deine WordPress Seite auf Privat zu stellen und entsprechend die Sichtbarkeit auf nicht Öffentlich ändern? Wenn du deine WordPress Seite noch nicht veröffentlichen möchtest, findest du hier die Lösung.

Ob deine Website noch nicht fertig ist, einen Fehler hat oder du sie aus einem anderen Grund auf „nicht öffentlich“ stellen möchtest, ist ganz egal. Hier zeige ich dir, wie du deine WordPress Seite unsichtbar machen kannst.

Weiterlesen

WordPress Kommentare deaktivieren und abschalten ✅

Du möchtest WordPress Kommentare deaktivieren? Im bestimmten Fällen macht es Sinn, die Kommentarfunktion in WordPress abzuschalten.

In diesem Artikel wirst du folgendes lernen:

  • Wie du die WordPress Kommentarfunktion auf allen Seiten/Beiträgen abschalten kannst.
  • Wie du WordPress Kommentare auf einzelnen Seiten/Beiträgen deaktivieren kannst.
  • Du lernst ein Plugin kennen, mit dem du die Kommentarfunktion mit nur einem Klick für alle Seiten/Beiträge ausschalten kannst.
  • Ich zeige dir, wie du Kommentare wieder aktivieren kannst.

Weiterlesen

WordPress Admin Login ✅ Dashboard & Backend

Mit deinen persönlichen Zugangsdaten kannst du dich im WordPress Admin Login (Administratorbereich) einloggen und deine Website erstellen und bearbeiten. Für den WordPress Login benötigst du einen Benutzernamen und ein Passwort.

www.deine-domain.de/wp-admin

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du den WordPress Login durchführst, welche Schritte du als nächstes umsetzen solltest und wie du deine Zugangsdaten findest (falls du diese nicht erhalten hast).

Weiterlesen

WordPress Widgets bearbeiten & hinzufügen ➕ Empfehlungen

Mit WordPress Widgets kannst du deine Website oder deinen Blog um zusätzliche Informationen und Funktionen erweitern. Diese Widgets kannst du rechts, links oder auch unterhalb des Inhaltes darstellen.

Je nachdem welches Theme (Design) du verwendest, stehen dir verschiedene Positionen und Möglichkeiten zur Verfügung. Du kannst dementsprechend beliebig viele WordPress Widgets hinzufügen und somit in dein bestehendes Layout integrieren. Etwas weiter unten zeige ich dir außerdem meine TOP 10 WordPress Widgets, die du kennen solltest!

Weiterlesen

Digimember: DAS WordPress-Plugin für Mitgliederbereiche ❤️

Digimember ist ein WordPress-Plugin, mit dem du einen Mitgliederbereich erstellen kannst. Dieses Membership-Plugin ist komplett in deutsch und bietet daher geniale Schnittstellen zu deutschen Zahlungsanbietern und E-Mail Marketingsystemen.

Digimember ist das beste WP-Plugin, um einen professionellen Mitgliederbereich zu erstellen. In dieser Anleitung oder besser gesagt Tutorial bekommst du alle wichtige Infos mit auf den Weg.

Dieses Plugin ist so beliebt, dass mittlerweile die 3. Version veröffentlicht wurde. Das spricht für diese Lösung und die kontinuierliche Weiterentwicklung.

Direkt-Download (hier klicken)

Weiterlesen

WordPress Avatar – Vorteile und Möglichkeiten nutzen

Die Kommentarfunktion in WordPress ist ein sehr wichtiger Baustein für Blogger. Mit einem WordPress Avatar kannst du für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen. Es geht hier also nicht um den Film Avatar und den blauen Gestalten. Thema heute ist WordPress, Blogging und das Veröffentlichen von Kommentaren mit oder ohne einem WordPress Avatar

Weiterlesen

WordPress: Alle Beiträge auf einer Seite anzeigen (Anleitung)

Wenn du in WordPress viele Beiträge oder Seiten erstellt hast, werden diese im Admin-Bereich auf verschiedenen Seiten dargestellt. Der Grund dafür ist, dass pro Seite 20 Beiträge angezeigt werden. Diese Standardeinstellung kannst du allerdings ganz einfach ändern.

Wie du diese Einstellung änderst, damit alle WordPress Beiträge auf einer Seite angezeigt werden, zeige ich dir in dieser Anleitung. Eine gute Übersicht ist enorm wichtig. Damit du deine Seiten und Artikel schneller findest und eine bessere Übersicht hast, solltest du diese Einstellung entsprechend ändern.

Weiterlesen