60 Minuten GRATIS Webdesign-Workshop

Mit Gesch├Ąftsf├╝hrer & Webdesign-Profi Oliver Pfeil

WordPress Video einbinden + YouTube einbetten ­čçę­čç¬

Es gibt mehrere M├Âglichkeiten, wie du in WordPress ein Video einbinden kannst. Du lernst:

  • Wie du ein Video in WordPress einbinden kannst.
  • Wie du ein YouTube Video einbetten kannst.
  • Wie du ein MP4 Video hochladen und selbst hosten kannst.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WordPress Video einbinden: Deine M├Âglichkeiten

Es stehen dir mehrere M├Âglichkeiten zur Verf├╝gung, wie du ein Video in WordPress einbinden kannst. Bevor ich dir die einzelnen M├Âglichkeiten und deren Vorteile genauer beschreibe, eine kurze ├ťbersicht:

  • YouTube Video mit Einbettungscode in WordPress einbinden
  • Vimeo Video mit Einbettungscode in WordPress einbinden
  • Video selbst als MP4 hochladen und auf deiner Domain einbetten
  • WordPress Video Plugin verwenden

Meine grunds├Ątzliche Empfehlung ist es, YouTube zu nutzen. Daher rate ich dir davon ab, das MP4 Video direkt in WordPress hochzuladen. Das kostet viel Speicher und dein Hosting ist in der Regel nicht auf Video ausgelegt.

Mit YouTube steht dir eine Plattform zur Verf├╝gung, die genau daf├╝r geschaffen wurde.

YouTube Video in WordPress einbetten

Die g├Ąngigste Variante ist es, YouTube Videos in WordPress einzubinden. Dazu kannst du das Video als erstes auf deinen YouTube Kanal hochladen und dann mit dem Einbettungs-Code (iframe) in WordPress einbetten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

M├Âglichkeit 1: URL einbinden (Beispiel: Gutenberg Editor)

  1. W├Ąhle das gew├╝nschte YouTube-Video aus und kopiere die Video-URL.
  2. Klicke im Guttenberg-Editor auf das Plus-Symbol und w├Ąhle das Element ÔÇ×EinbettenÔÇť aus.
  3. F├╝ge die zuvor kopierte URL ein.

M├Âglichkeit 2: iFrame Einbettungscode einbetten (Beispiel: Classic Editor)

  1. Suche das entsprechende Video aus.
  2. Klicke auf ÔÇ×TeilenÔÇť und danach auf ÔÇ×EinbettenÔÇť.
  3. Aktiviere ggf. den erweiterten Datenschutzmoduls.
  4. Kopiere jetzt den gew├╝nschten Quellcode.
  5. ├ľffne die gew├╝nschte Seite und wechsle in den Quellcode. Klicke dazu oberhalb des Editors auf „Text“.
  6. F├╝ge den iFrame Einbettungscode ein.
  7. Passe (width) Breite und (height) H├Âhe an. Passende Videogr├Â├čen findest du etwas weiter unten.
  8. Wechsle wieder in den visuellen Modus und speichere die Änderung.

YouTube Einbettungscode kopieren

WordPress Video-Format-Gr├Â├če anpassen

Vielleicht hast du dir bereits die Frage gestellt, in welchem Format und in welcher Gr├Â├če du das Video auf deiner Domain einbinden solltest.

Mit deinem WordPress Editor kannst du die Gr├Â├če des Videos ver├Ąndern. Standardm├Ą├čig generiert YouTube einen Code, der eine Breite von 560 Pixeln und eine H├Âhe von 315 Pixeln vorsieht. Diese Zahlen kannst du allerdings beliebig anpassen.

Achte dabei allerdings darauf, dass du das H├Âhe-Breite Verh├Ąltnis beibeh├Ąltst. Im Folgenden ein paar Aufl├Âsungen, die du nutzen und verwenden kannst.

  • 640 x 360
  • 680 x 383
  • 800 x 450
  • 853 x 480
  • 1000 x 563
  • 1280 x 720
  • 1920 x 1080 (Full HD)

Je nach Breite und Design deiner Webseite ergibt es Sinn, dass du diese Werte anpasst.

MP4 Video in WordPress hochladen

Eine weitere M├Âglichkeit besteht darin, das Video selbst in die Mediathek hochzuladen. Anschlie├čend kannst du das MP4 Video aus der WordPress Mediathek hinzuf├╝gen. Das funktioniert folgenderma├čen:

  1. Klicke auf Medien.
  2. Lade die MP4 Video-Datei hoch.
  3. W├Ąhle einen Beitrag oder eine Seite, in der du ein Video einbinden m├Âchtest.
  4. Klicke jetzt im Gutenberg Editor auf das Plus-Symbol und w├Ąhle das Element „Video“ aus.
  5. Klicke auf den „Button“ Mediathek und w├Ąhle das zuvor hochgeladene Video aus.

Achtung: Dein Hosting ist nicht f├╝r Video-Hosting ausgelegt. Aus diesem Grund rate dir davon ab, ein Video in WordPress selbst zu hosten. Dadurch entstehen dir einige Nachteile, die ich dir kurz aufzeigen m├Âchte:

  • Dein Webspace ist nicht f├╝r Videos optimiert.
  • Es kostet Performance, wenn viele dein Video ansehen.
  • Das Video l├Ąuft in der Regel deutlich langsamer.

Meine Empfehlung: Lade das Video in YouTube oder einem anderen Video-Hoster hoch und binde es dann auf deiner Website ein. Falls du das m├Âchtest, kannst du ein Plugin nutzen, um Videos einzubinden.

WordPress Video Plugin

Mittlerweile ist es wirklich kinderleicht, ein Video aus YouTube, Vimeo oder einem anderen  Hosting in WordPress einzubetten. Du generierst dir einfach den Einbettungscode oder den Link und fügst diesen wie oben beschrieben ein.

F├╝r WordPress gibt es nat├╝rlich auch einige Plugin, die dir weitere Funktionen erm├Âglichen. Ich pers├Ânlich bin ein Freund davon, Videos direkt und ohne ein zus├Ątzliches Plugin einzubinden.

Falls du jedoch besondere Anforderungen hast, kannst du dir folgende Plugins oder auch andere aus dem Plugin-Verzeichnis einmal genauer ansehen:

Tipps und Tricks f├╝r professionelle Videos

Videos sind eine hervorragende M├Âglichkeit, deine Website zu optimieren. Du kannst mit Videos komplexe Sachverhalte einfacher Darstellen und deine Produkte und deine Firma toll pr├Ąsentieren.

  • Thumbnails: Ein Thumbnail ist das Vorschaubild deines Videos. Dieses entscheidet dar├╝ber, ob das Video gestartet wird. Mit dem Grafik-Tool Canva kannst du professionelle und klickstarke Vorschaubilder erstellen.
  • Erzeuge Aufmerksamkeit: Beim Drehen von Videos ist es besonders wichtig, in den ersten Sekunden die volle Aufmerksamkeit zu erzeugen. Verzichte auf eine langweilige Begr├╝├čung und sorge f├╝r eine knackige Einleitung.
  • Mikrofon: Bei einem Video ist der Ton sehr wichtig. Das interne Mikrofon eines Smartphones oder eines Camcorders hat meist keine gute Qualit├Ąt. Besorge dir ein externes Mikrofon, damit steigerst du die Qualit├Ąt deiner Aufnahme.
  • Software f├╝r MAC: ScreenFlow (f├╝r Bildschirmvideos) oder iMovie.
  • Software f├╝r Windows: Camtasia Studio (f├╝r Bildschirmvideos) oder Magix Video Deluxe.

FAQ –┬á Fragen & Antworten

Wie kann ich ein WordPress Video aus der Mediathek einbinden?

Ja, das funktioniert theoretisch. Davon rate ich dir allerdings ab. Ein gew├Âhnliches Webhostingpaket ist nicht f├╝r Videohosting optimiert. Zudem kostet dich das sehr viel Ressourcen. Ich empfehle dir, Videos in YouTube oder Vimeo hochzuladen und anschlie├čend das Video in WordPress einzubinden. Falls du das Video trotzdem in WordPress hochladen m├Âchtest, kannst du daf├╝r die Mediathek nutzen. Das funktioniert ganz genauso wie der Upload eines Bildes. Nach dem Upload kannst du das Video ├╝ber die Mediathek ausw├Ąhlen und in einem Beitrag oder auf einer Seite einf├╝gen.

Wie kann ich ein YouTube Video in WordPress einbinden (Guttenberg Editor)?

Das Einbinden eines YouTube Videos in WordPress ist sehr einfach. Kopiere dazu als Erstes die URL des YouTube Videos. Dann klickst du im Gutenberg Editor auf das Plus-Symbol und suche nach YouTube. Jetzt kannst du den kopierten Link direkt einf├╝gen.

Wie kann ich ein YouTube Video in WordPress einbinden (Classic Editor)?

YouTube hat dazu einen Einbettungscode. Diesen musst du als Erstes kopieren. Rufe dazu das Video auf, klicke auf ÔÇ×teilenÔÇť und dann auf einbetten. Dann wechselst┬á du im Editor von Visuell auf Text. Jetzt kannst du den YouTube Einbettungscode an der gew├╝nschten Stelle einf├╝gen. Wenn du m├Âchtest, kannst du die Gr├Â├če ver├Ąndern, in dem du bei width und height andere Werte hinterlegst.

Wo finde ich den YouTube Einbettungscode?

Rufe dazu als Erstes das gew├╝nschte Video in YouTube auf. Unterhalb des Videos findest du den Button teilen. Klicke darauf und anschlie├čend auf Einbetten. Ich empfehle dir, an dieser Stelle den Haken bei erweiterten Datenschutzmodus zu aktivieren. Diesen Code kannst du jetzt auf deiner Website einbinden.

Was ist Vimeo?

Vimeo ist eine Video-Hosting Plattform, die dir viele M├Âglichkeiten bietet. Du kannst den Player individualisieren, deine Videos sch├╝tzen und du hast au├čerdem viele Marketing-M├Âglichkeiten. Die Plattform ist zusammengefasst f├╝r das Video-Hosting f├╝r Online-Kurse und auch f├╝r das Hosten von Marketingvideos und Video-Sales-Letter optimal geeignet.

Kann ich Vimeo auch kostenlos nutzen?

Ja, Vimeo bietet eine kostenlose Version an. F├╝r Testzwecke ist dies auch in Ordnung. Wenn du allerdings alle Vorteile von diesem Video-Hosting nutzen m├Âchtest, ben├Âtigst du eines der 4 verf├╝gbaren Pakete, damit die entsprechenden Funktionen freigeschaltet sind. F├╝r Vimeo gibt es zus├Ątzlich zum kostenlosen Account verschieden Premium-Accounts. F├╝r professionelle Zwecke und volle Funktionalit├Ąt empfiehlt sich dementsprechend einer der Premium-Accounts.

Deine perfekte Website. In Rekordzeit.

60 Minuten Webdesign-Seminar mit Experte Oliver Pfeil

60 Minuten Webdesign-Seminar mit Experte Oliver Pfeil