Autor: Oliver Pfeil | Zuletzt aktualisiert: 24. November 2020


Dank des Internets kannst du dir Schritt für Schritt ein erfolgreiches Online Business aufbauen. Du erzielst damit passives Einkommen und du bist dein eigener Chef. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du ein Online Business aufbauen, einen Online-Kurs erstellen und damit Geld verdienen kannst.

Das hört sich gut an? Du suchst nach Tipps, Ideen und einer Anleitung Dann bist du hier genau richtig. Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie das funktioniert. Außerdem werde ich dir ein sehr interessantes Buch zum Thema empfehlen.

Online-Business aufbauen & Geld verdienen

Die Voraussetzungen dafür, dass du dir ein Online Business aufbauen kannst, sind sehr gering. Du kannst nebenbei starten und von Zuhause aus arbeiten. Außerdem bist du dein eigener Chef. Das sind alles Punkte, die für ein eigenes Online Business sprechen.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie du dein Online Business aufbauen und damit gutes Geld verdienen kannst. Hier erfährst du mehr darüber.

Bevor du in begeisterten Aktionismus verfällst, solltest du dir ein bisschen Zeit zum Nachdenken und Planen geben. Wenn du kein Ziel hast, dass du mit deinem Online Business erreichen willst, wirst du auch nicht wissen, in welche Richtung die Reise gehen soll. Stell dir folgende Fragen und beantworte sie am besten schriftlich:

  • Welche Ziele möchtest du erreichen?
  • Wie viel Geld möchtest du pro Monat verdienen?
  • Notiere dir, wie dein Online Business in drei, sechs und zwölf Monaten, dann in drei und in fünf Jahren aussehen soll.

Warum schriftlich? Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass schriftlich fixierte, detailgenaue Ziele mit festen Deadlines leichter erreicht werden, als Ziele, die man lediglich gedanklich formuliert. Etwas schriftlich festzuhalten, hat einen verbindlichen Charakter – auch sich selbst gegenüber. Also hol dir am besten jetzt gleich Papier und einen Stift und schreibe auf, warum du ein Online Business aufbauen möchtest.

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du ein Online Business aufbauen kannst.

Natürlich kannst und wirst du Geld damit verdienen, aber du wirst nicht innerhalb weniger Tage tausend Euro pro Monat verdienen. Es gibt Online Business-Beispiele, die monatlich sechsstellige Beträge abwerfen. Aber hinter einem solchen Erfolg steckt viel Arbeit und Energie, Zeit und eine entsprechende Entschlossenheit.

Anleitung: Online Business aufbauen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du ein Online Business aufbauen kannst. Als erstes werde ich dir jetzt zeigen, wie du damit startest. Danach bekommst du konkrete Empfehlungen, welche Wege derzeit am besten funktionieren.

Wichtig ist, dass du strukturiert vorgehst. Arbeite Schritt für Schritt die einzelnen Aufgaben ab und halte dich an eine Online Business Anleitung, die dir dabe hilft, dein Online Geschäft zu starten.

Ich empfehle dir folgende Vorgehensweise:

#1: Nische, Thema und Fachgebiet

Bevor du startest, solltest du dir natürlich das Thema überlegen. Das ist der erste und zugleich wichtigste Schritt. Überlege dir, in welchen Themenbereichen du bereits über Wissen verfügst, mit dem du anderen Menschen helfen kannst. Perfekt wäre es, wenn dir das Thema sehr viel Spaß bereitet und sich viele andere Menschen dafür interessieren.

Viele Menschen suchen in Google und auch in YouTube nach Problemlösungen zu den verschiedensten Themen. Wenn du ein bestimmtes Problem lösen kannst, kannst du daraus einen digitalen Ratgeber oder einen Online Kurs erstellen und aufbauen.

Diesen kannst du dann im Internet vermarkten und damit Geld verdienen.

#2: Erstelle deine Website

Jetzt kommt der Schritt, der dir wahrscheinlich sehr viel Spaß bereitet. Du darfst eine eigene Website erstellen. Keine Angst, das ist mittlerweile auch für Anfänger ein absolutes Kinderspiel. Mit der richtigen Anleitung erstellst du in kürzester Zeit eine eigene Website.

Das Zauberprogramm dafür heißt WordPress. WordPress kannst du kostenlos verwenden und es bietet dir eine schöne Oberfläche. Du brauchst dafür keine Vorkenntnisse und auch keine Programmierkenntnisse.

In den letzten 10 Jahren habe ich tausenden Menschen mit meinen Anleitungen dabei geholfen, eine erfolgreiche Website zu erstellen. Hier der Link zu meiner beliebten Schritt für Schritt Anleitung:

Link: WordPress – das E-Book für Einsteiger

#3: Starte mit Affiliate-Marketing

Sobald deine Website steht, kannst du mit dem Marketing beginnen. Ich empfehle dir, zu Beginn mit Affiliate-Marketing zu starten. Dabei bewirbst du andere Produkte und erhältst für jeden Verkauf eine Provision.

Das ist natürlich viel einfacher, als wenn du ein eigenes Buch oder einen Kurs erstellen müsstest. Zudem musst du dich nicht um den Support, die Bezahlmöglichkeiten und die Produktauslieferung kümmern.

Mit Affiliate Marketing kannst du dementsprechend sehr einfach in das Thema „Online Business aufbauen“ einsteigen.

#4: Erstelle deinen eigenen Online Kurs

Der nächste logische Schritt ist es, einen eigenen Online Kurs zu erstellen. Du hast hier viele verschiedene Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise einen digitalen Ratgeber in Form einer PDF-Datei erstellen oder wie gerade geschrieben, einen Online-Kurs mit Videos.

Entscheide dich für das Medium, mit dem du deine Informationen am besten an deine Kunden weitergeben kannst. Ich empfehle dir, Schritt für Schritt nach folgender Anleitung vorzugehen:

  1. Entscheide dich für ein Medium: E-Book, Hörbuch, Videokurs.
  2. Erstelle das Produkt oder den Online-Kurs.
  3. Erstelle eine Verkaufsseite für dein neues Produkt.
  4. Binde eine Zahlungsplattform ein (Empfehlung: Digistore24).
  5. Kümmere dich um die Produktauslieferung. Hier kannst du beispielsweise mit WordPress einen Mitgliederbereich erstellen.

#5: Sorge für viel Traffic und Besucher

Jetzt ist es an der Zeit, die Werbetrommel zu rühren. Du hast jetzt entweder ein tolles Produkt, das du als Affiliate empfiehlst oder sogar ein eigenes Produkt, das du deinen Kunden anbieten kannst.

Je bekannter du bist und je mehr Menschen auf dein Angebot aufmerksam werden, umso mehr Geld wirst du mit deinem Online Business verdienen. Deine Aufgabe besteht also jetzt darin, möglichst viele Besucher auf deine Website zu bekommen.

Hier ein paar Beispiele für dich:

#6: Baue dir ein starkes Netzwerk auf

Kontakte sind extrem wichtig. Ich empfehle dir, ein starkes Business-Netzwerk aufzubauen. Dadurch lernst du neue Kontakte kennen und ihr könnt euch gegenseitig weiterhelfen und euch Tipps geben.

Eine tolle Möglichkeit wie du neue Kontakte kennenlernen kannst, sind Events, Veranstaltungen und Kongresse. Suche dir am besten einige Veranstaltungen zu deinem Themenbereich und besuche jedes Jahr ein paar davon. Diese Kontakte können in Zukunft sehr wertvoll für dich sein.

Events und Veranstaltungen von Oliver Pfeil

#7: Optimiere und automatisiere deine Prozesse

Wenn du die ersten 5 oder auch 6 Schritte umgesetzt hast, kannst du mit der nächsten Phase starten. Du hast dir jetzt mit dieser Anleitung Schritt für Schritt ein Online Business aufgebaut. Jetzt solltest du dein eigenes Geschäft optimieren, skalieren und Prozesse automatisieren.

Dafür gibt es viele Online-Marketing-Strategien und viele Tools, die dich dabei unterstützen. Gerade das Thema Automatisierung ist im Internet-Business extrem wichtig. Das spart dir Zeit und reduziert Fehler.

Buch: Online Business aufbauen

Für dein neues Projekt empfehle ich dir, Anleitungen zu nutzen. Lerne von Menschen, die deine Ziele bereits erreicht haben und dir alles erklären und dich vor allem vor Fehlern (die Zeit kosten) bewahren können.

Genau dafür habe ich für dich ein Buch geschrieben, in dem ich dir zeige, wie du ein Online Business aufbauen kannst. In diesem Praxis-Buch zeige ich dir Schritt für Schritt wie ich das gemacht habe und du lernst einige wichtige Grundlagen, Prinzipien und Insider-Strategien.

Hier ein Trailervideo von meinem Buch „Geldmaschine Internet“.

Es trägt den Untertitel: Mein Chef kann mich mal… ich mach jetzt Online-Marketing.

In meinem Online-Business-Buch „Geldmaschine Internet“ gehe ich auf die einzelnen Themen ganz genau ein.

In diesem Buch lernst du anhand meiner persönlichen Geschichte, wie du ein erfolgreiches Online Business aufbauen und aus dem Hamsterrad entfliehen kannst. Dabei handelt es sich um eine Anleitung, in der du viele Tipps zum Geld verdienen im Internet bekommst.

Buch "Geldmaschine Internet" von Oliver Pfeil

Du willst lernen, wie du Schritt für Schritt ein Online Business aufbauen kannst? Dann ist dieses Buch genau das richtige für dich!

Link: alle Informationen zum Buch

Online Kurs erstellen und aufbauen

In diesem Abschnitt möchte ich auf ein Thema noch etwas genauer eingehen. Ich möchte dir eine Anleitung geben, wie du einen Online-Kurs erstellen und aufbauen kannst. Dazu habe ich mir 2 Beispiele herausgesucht.

Ich werde dir zeigen, wie du ein E-Book erstellen und einen Online-Kurs mit Videos erstellen kannst. Denn genau das sind die 2 beliebtesten Medien bei Internet-Marketer.

E-Book erstellen

Ein E-Book zu erstellen ist technisch gesehen sehr einfach. Da ich in den letzte Jahren viele E-Books veröffentlicht habe, kann ich dir die einzelnen Schritte genau sagen. Halte dich bitte nach dieser Anleitung, damit sparst du dir wahrscheinlich sehr viel Zeit:

  1. Überlege dir das Thema des E-Books. Mache dir Gedanken darüber, welche Infos du deinen Kunden übermitteln möchtest und welche Probleme du für deine Zielgruppe lösen möchtest.
  2. Anschließend solltest du eine umfangreiche Themensammlung machen. Schreibe alles auf, was dir dazu einfällt.  Nutze dafür zusätzlich die Google-Suche, um weitere Ideen zu sammeln.
  3. Jetzt kannst du die zusammengetragenen Inhalte in eine sinnvolle Reihenfolge bringen.  Überlege dir sinnvolle und spannende Überschriften, Kapitel und mache daraus ein Inhaltsverzeichnis. Erst wenn das Inhaltsverzeichnis zu 100 Prozent fertig ist, solltest du mit dem Schreiben beginnen.
  4. Definiere einen Arbeitstitel für dein neues Buch.
  5. Erst jetzt solltest du mit dem Schreiben deines E-Books beginnen. Gehe Schritt für Schritt die einzelnen Kapitel und Überschriften durch. Achte auf ein leserliches und ansprechendes Design. Dabei helfen dir Absätze, Zwischenüberschriften, Aufzählungen und auch Bilder.
  6. Wenn du mit dem Schreiben fertig bist, solltest du dir den finalen Titel für dein Buch überlegen.
  7. Optional: Jetzt kannst du dein E-Book an ein Lektorat geben und hinsichtlich Rechtschreibung optimieren lassen.
  8. Erstellung eines Buchcovers: Zur Visualisierung sind 3D-Cover sehr beliebt. Bei Fiverr kannst du beispielsweise sehr günstig solche Covers erstellen lassen.

Online-Kurs erstellen

Online-Kurse werden immer beliebter. Dadurch ist es sehr einfach, sich von Zuhause aus weiterzubilden, Probleme zu lösen und neue Ideen und Möglichkeiten zu erschaffen.

#1: Technik und Aufnahme

Du hast grundsätzlich 2 Möglichkeiten, wie du einen Online-Kurs erstellen kannst. Entweder filmst du dich selbst (du stehst also vor der Kamera) oder du filmst deinen Bildschirm ab (Screencapture).

Link: Mehr Informationen dazu

Das wichtigste dabei ist ein guter Ton. Meistens sind die Standardmikrofone der Webcam oder des Smartphones nicht gut genug. In Amazon findest du viele verschiedene Angebote für gute Mikrofone.

#2: Videohosting

Nach dem erstellen der Videos kannst du diese hochladen. Dafür gibt es verschiedene Hosting-Portale. Ich empfehle dir dafür den Dienst Vimeo. Bei Vimeo kannst du du deine Videos vor fremden Zugriff schützen.

#3: Mitgliederbereich

Letztendlich geht es ja darum, dass deine Kunden den Online-Kurs ansehen können. Das realisierst du am besten über einen Online-Mitgliederbereich. Entscheide dich am besten für eines der folgenden beiden Tools:

Anleitung – Wie geht es weiter?

Wahrscheinlich stellst du dir jetzt die Frage, wie du starten und ein Online Business aufbauen solltest. Vieles habe ich dir in diesem Artikel bereits erklärt. Aber natürlich ist das Thema etwas umfangreicher und gerne möchte ich dich dabei unterstützen.

Ich empfehle dir folgendes:

  1. Bestelle dir mein Buch „Geldmaschine Internet“
  2. Sehe dir meine Online-Akademie dazu an

FAQ – Fragen und Antworten

Wie kann ich mir Schritt für Schritt ein eigenes Online Business aufbauen?

Als ersten Schritt solltest du dazu eine Nische auswählen. Anschließend kannst du damit beginnen, deine eigene Website zu erstellen. Denn diese stellt zukünftig die wichtigste Basis und das Fundament dar.. Als nächstes könntest  du beispielsweise mit Affiliate Marketing starten und später eigene Online-Kurse anbieten. Helfe deiner Zielgruppe mit deinem Wissen dabei, ihre Fragen und Probleme zu lösen. Sorge für viel Traffic und Besucher, je mehr du davon hast, desto mehr Geld kannst du verdienen.

Wie kann ich einen Online Kurs erstellen?

Zuerst brauchst du ein Thema für deinen Kurs. Das denke ich ist klar. Als nächstes solltest du eine Struktur deines Kurses erstellen, ein Inhaltsverzeichnis sozusagen. Der nächste Schritt besteht darin, die einzelnen Videos aufzunehmen. Jetzt benötigst du noch ein Tool für deinen Mitgliederbereich und eine Online-Bezahlplattform. Dazu findest du auf meiner Website Tipps und Empfehlungen.

In welchem Buch lerne ich, wie ich ein Online Business aufbauen kann?

An dieser Stelle gibt es natürlich viele Bücher und Inhalte im Internet. Ich selbst betreibe seit 2010 ein sehr erfolgreiches Online-Business und habe mein Wissen dazu in ein Buch gepackt. Das ist ein sehr guter Einstieg in die Materie. Hier kannst du dir das Buch „Geldmaschine Internet“ bestellen.

WordPress

  • Für Anfänger geeignet
  • Schritt für Schritt erklärt
  • Tipps & Tricks

Joomla

  • Für jeden umsetzbar
  • Nachvollziehbar erläutert
  • Expertenwissen

Traffic & Besucher

  • TOP Google Rankings
  • Tausende Besucher
  • Steigende Sichtbarkeit

Online-Marketing

  • Steigende Umsätze
  • Automatisierung
  • Effektives Marketing

Du hast Fragen? Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: