WordPress Affiliate-Theme | Empfehlung + Tipps + Umsatz steigern

Du suchst nach einem WordPress Affiliate Theme? Falls du dich nicht entscheiden kannst oder auch noch nicht die richtige Quelle gefunden hast, habe ich hier ein paar Tipps und konkrete Empfehlungen für dich.

Zudem bekommst du von mir Tipps, wie du mit deinem WordPress Affiliate Theme deinen Umsatz und Gewinn steigern kannst. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeiten diverser Affiliate Netzwerke, welche aus Besuchern der eigenen Seite bares Geld machen lassen.

WordPress Affiliate Theme

Im Internet findest du viele kostenlose sowie auch kostenpflichtige WordPress Affiliate Themes. In folgender Aufzählung findest du einige Quellen, bei denen sehr gut programmierte Themes findest:

Das perfekte Affiliate Theme gibt es an dieser Stelle allerdings nicht. Das hängt immer von der jeweiligen Nische, deinen Wünschen und benötigten Funktionen ab.

Grundsätzlich empfehle ich dir ein kostenpflichtiges WordPress Theme. Damit stehen dir deutlich mehr Funktionen zur Verfügung und diese sind meist besser programmiert.

WordPress Theme – Empfehlungen

Bei deinem Theme solltest du auf gewisse Aspekte achten. Damit dir die Entscheidung leichter fällt, habe ich für dich die wichtigsten Aspekte zusammengeschrieben.

Ich persönlich finde die Themes und Lösungen von www.thrivethemes.com sehr gut. Diese solltest du dir unbedingt als erstes ansehen.

Website für Mobilgeräte optimieren

Immer mehr Menschen surfen mit Tablets und Smartphones im Internet. Für Google ist dieses Thema schon längst ein Rankingfaktor. Dein Theme sollte 100 Prozent responsive und mobiltauglich sein. Aus diesem Grund ist dieser Aspekt besonders wichtig.

Unter folgendem Tool von Google kannst du testen, ob deine WordPress Website mit deinem eingesetzten Affiliate Theme für mobilgeräte optimiert ist.

Link: Google Tool

kurze Ladezeit

Die Ladezeit ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Je kürzer die Ladezeit einer Website, umso mehr Besucher werden wirklich auf deiner Website bleiben. Daher solltest du auf Affiliate-Themes setzten, die gut programmiert worden sind (daher auch meine Link-Empfehlungen).

Wie die lang die Ladezeit dann wirklich ist, siehst du allerdings erst nach der Installation. Dazu gibt es verschiedene Tools, mit denen du das testen kannst. Das bekannteste Tool dafür ist das PageSpeed Insights Tool von Google.

Menü und Struktur

Ich sehe täglich sehr viele Internetseiten, die ein totales durcheinander sind und extrem viele Elemente eingebunden haben. Damit wird der Besucher vom Wesentlichen abgelenkt. Du verschenkst als Affiliate dadurch sehr großes Potential. Dadurch weiß der Besucher gar nicht, worauf er sich konzentrieren soll.

Achte auf ein übersichtliches Menü und auf eine einfache Struktur. Weniger ist mehr!

Affiliate Tipps für dich

Das WordPress Affiliate Theme ist die eine Seite der Medaille.  Zudem solltest du beim Affiliate-Marketing auf folgende Aspekte achten. Hier meine besten Tipps und Empfehlungen für dich. Damit kannst du deinen Umsatz steigern und deine Website kontinuierlich weiterentwickeln.

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing ist das wohl effektivste Online-Marketing Werkzeug, das deinen Umsatz garantiert steigern wird. Im deutschsprachigem Raum gibt es 2 Lösung, die ich dir absolut empfehlen kann:

Dein großer Vorteil ist, dass du damit dein E-Mail Marketing vollständig automatisieren kannst. Nachdem du eine E-Mail Serie erstellt hast, wird diese automatisch an deine Interessenten geschickt. Immer in Abhängigkeit davon, wann sich der neue Kontakt bei dir eingetragen hat.

Das ist ein großer Unterschied zu altmodischen Newslettern. Sehe dir dazu die beiden Tools an, die ich dir gerade empfohlen habe.

Nische

Viele Affiliates machen den Fehler, sich nicht auf eine bestimmte Nische zu fokussieren. Das ist allerdings ein sehr wichtiger Aspekt. Wenn du dich hingegen voll und ganz einem Thema/einer Nische widmest, wird dir dein Besucher ein wesentlich größeres Vertrauen und deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken.

Du solltest auf einer Website niemals mehrere Themen behandeln, die nicht zusammenpassen.

SEO – Suchmaschinenoptimierung

Die beste Pizzeria der Stadt geht pleite, wenn keine Gäste kommen und niemand von den genialen Pizzas weiß. Bei deiner Website ist das genau das selbe.

Du kannst die besten Informationen und Produkte anbieten. Wenn das allerdings niemand sieht, wirst du keinen Umsatz machen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass viele interessierte Menschen deine Website besuchen.

Dank SEO (Suchmaschienenoptimierung) kannst du deine WordPress Website laufend optimieren und deine Besucherzahlen kontinuierlich steigern.

Fazit – WordPress Affiliate Theme

Das WordPress Affiliate Theme ist ein wichtiger Bestandteil deiner Website. Allerdings ist es mit dem WordPress Theme alleine noch nicht getan.

Als Affiliate solltest du dich mit E-Mail Marketing, Besuchergenerierung und Online-Marketing beschäftigen. Seit vielen Jahren bieten wir dafür spezielle Bücher und eLearning Produkte an, die du dir gerne einmal ansehen kannst.

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks.kostenloses WordPress-Tutorial & Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere