Online-Marketing News – Juli 2013

Auch im Sommer tut sich so einiges an der Online-Marketing-Front.

In den letzten Wochen gab es wieder einige Produktlaunches. Auch ich habe erfolgreich meinen WordPress-Club gelauncht. Interessierte Affiliates können Sie hier zu meinem Affiliateprogramm anmelden.

Link: Affiliateprogramm von Oliver Pfeil

WordPress 3.6 RC2

Bald ist es wieder so weit und eine neue WordPress-Version wird veröffentlicht. Wer neugierig ist, kann schon jetzt den Release-Candidate zu Testzwecken installieren.

Link: weitere Infos

interessante Auswertung

Eine interessante Studie/Auswertung zeigt Ihnen, was in einer Minute alles im Internet passiert. Sehr interessant was im Netz in nur 1 Minute alles geschieht.

Ich war schon ein wenig überrascht von dieser Grafik. Das ist ein weiterer Beweis, wie wichtig es für Unternehmen und Firmen mittlerweile ist, sich professionell im Web zu präsentieren und auf Social-Media-Plattformen aktiv zu sein.

Link: weitere Infos

Facebook-Premium?

Erst vor Kurzem gab es eine Geschäftsidee, für einen Facebook-Premium-Dienst Geld zu verlangen.

Würden Sie für Facebook bezahlen? Hier gibt es den ganzen Artikel:

Link: zum Artikel

Twitter: Häufige Fehler und Tipps zum Mikrobloggingdienst

Twitter gehört nach wie vor zu einem der größten Social-Media-Plattformen weltweit. Jedoch machen Firmen und Selbstständige bei der Nutzung von Twitter oft gravierende Fehler.

Link: zum Artikel

die wichtigsten Werbekanäle

Um Werbung zu schalten, gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. In folgendem Arikel sehen Sie, in welche Werbekanäle derzeit am meisten investiert wird.

Link: zum Artikel

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks. kostenloses WordPress-Tutorial Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: