2

Neuerungen in WordPress 4.0

Mit WordPress 4.0 wird es umfangreiche und tiefgreifende Änderungen und Neuerungen geben. Bei diesem wirklich großen Update werden nicht nur Sicherheitslücken und Fehler bereinigt. Es wird viele neue Funktionen geben.

WordPress-Version 4.0

Wenn alles nach Plan läuft, soll die neue Version noch Ende August veröffentlicht werden. Die Nutzung und Bedienung von WordPress soll weiter vereinfacht werden. Das beginnt bereits bei der Installation, denn mit WordPress 4.0 kann direkt beim Installatinsdialog die Sprache gewählt werden.

neue Funktionen in WordPress 4.0

Die wichtigsten und interessantesten Neuerungen & Features möchte ich dir jetzt vorstellen:

angepasste Installationsroutine
Ab sofort kannst Du bei der Installation von WP die Sprache auswählen. Du musst also keine separaten Sprachdateien mehr installieren oder nach einer angepassten Installationsdatei suchen. Da WordPress rund um den Globus verwendet wird, ist das wirklich eine geniale Funktion, über die sich bereits vor der Veröffentlichung schon sehr viele freuen.

WordPress 4.0 - neue Funktionen

Mediathek – Playlists für Audios und Videos
Grafiken, Videos und Audiodateien sind seit langem fester Bestandteil von vielen Webseiten. Damit können Sachverhalte besser dargestellt werden und diese Inhalte sorgen für eine Auflockerung. Dementsprechend wurde die Mediathek überarbeitet und die Einbindung weiter vereinfacht. So kannst Du Playlists erstellen und in deine Beiträge einfügen.

Live-Vorschau
Gerade bei viel besuchten Blogs/Webseiten ist die Vorschau-Funktion ein wichtiges Element, um Änderungen vorab zu prüfen. Mit WP 4.0 kannst Du deine Widgets bei einer Änderung vorab mit der Live-Vorschau kontrollieren.

optimierter Editor
Über diese Aktualisierung habe ich mich sehr gefreut. Der Standardeditor von WordPress wurde stark überarbeitet. Gerade das Einbinden von externen Texten wurde optimiert, damit Formatierungen korrekt übernommen werden.

Ich habe bisher immer einen anderen Editor (Plugin) genutzt, der einfach leistungsfähiger ist. Vielleicht kann man mit WP 4.0 bereits darauf verzichten und mit dem Standardeditor effektiv arbeiten.

weitere Optimierungen in WordPress 4

Wie immer wurden kleinere Fehler bereinigt und Sicherheitslücken behoben. Zusätzlich wurde die Datenbank optimiert und es wurden noch ein paar technische Aktualisierungen durchgeführt. Das würde jetzt allerdings zu sehr ins Detail führen und dir auch nicht wirklich helfen.

Wie findest Du diese neuen Funktionen?

Schreibe mir doch einen Kommentar, was Du davon hältst und wie Du die Entwicklung von WordPress findest..

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks.kostenloses WordPress-Tutorial & Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Bernhard Diekwessels - 16. August 2014

Ja der Editor, darüber habe ich mich auch schon so oft geärgert.
Schön, dass sie sich da etwas ändern soll.

Reply
Christian Költringer - 15. August 2014

Hallo Oliver,

super Video, bin gespannt wie WP 4.0 dann im Einsatz ist! 🙂

Beste Grüße
Christian

Reply

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.