1

URL kürzen – Links kürzen (Shortener – Tools & Tipps)

In vielen Fällen macht es Sinn, eine URL oder einen Link zu kürzen. In diesem Artikel zeige ich dir Tools zum URL kürzen. Außerdem lernst du wichtige Tipps zum Links kürzen kennen.

Ein URL Shortener kürzt einen Link. Wenn du beispielsweise eine lange URL kürzen möchtest, kannst du das mit einem sogenannten Shortener machen. In diesem Zusammenhang spricht man auch von Link-Cloaking.

Bevor ich dir die besten URL-Shortener und Tools zeige, möchte ich dir kurz die häufigsten Anwendungsbeispiele aufzeigen, um URLs und Links zu kürzen.

  • Affiliate Links cloaken
  • Links für spezielle Angebote erstellen
  • lange und unfreundlich wirkende Links kürzen
  • Links für Social-Media Portale kürzen
  • schöne Links erzeugen
  • Links für Prospekte, Plakate und Flyer erstellen

Dementsprechend sollten wir uns jetzt die Tools ansehen, mit denen du deine URL kürzen kannst.

URL kürzen – Link kürzen

Es gibt viele Tools, mit denen du deine URL kürzen kannst. Bevor ich die die Vorteile der einzelnen Tools genauer erkläre, eine kurze Übersicht:

  • PrettyLink (WordPress-Plugin)
  • https://bitly.com/
  • https://tinyurl.com/
  • Google Link Shortener (wurde Anfang 2018 leider eingestellt)

PrettyLink – WordPress-Plugin

Falls du deine Website mit WordPress erstellt hast, empfehle ich dir das Plugin PrettyLink. Damit kannst du deine Links direkt in WordPress kürzen. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • Du bist von keinem externen Dienst angewiesen
  • Links kürzen kannst du direkt in WordPress
  • Du kannst die URL selbst bestimmen
  • Eine Änderung/Anpassung des Links ist jederzeit möglich

Im folgenden Beispiel siehst du einen Screenshot von diesem Plugin. Hier habe ich einen sehr langen Link gekürzt:

URL kürzen - Plugin für WordPress

URL & Links mit externen Shortener kürzen

Wenn du deine Website NICHT mit WordPress erstellt hast oder aus einem anderen Grund das oben genannte Plugin nicht verwenden möchtest, stehen dir diverse URL-Shortener aus dem Internet zur Verfügung.

Hier nochmal meine 2 Empfehlungen für dich:

Damit kannst du deine URL kürzen, indem du auf der Website deinen Link in das Eingabeformular einträgst. Daraufhin erstellt das Tool für dich einen gekürzten Link, den du sofort verwenden kannst.

Link kürzen mit Online-Tool

Links kürzen ist wie du siehst mit diesen Tools wirklich sehr einfach.

Google Link Shortener

Der Google Link Shortener war Langezeit eine sehr beliebtes Tool, um eine URL zu kürzen. Leider hat Google den Support für diesen Dienst am 30.03.2018 eingestellt. Aus diesem Grund solltest du diesen Dienst nicht mehr verwenden um deine Links zu kürzen.

Google Link Shortener

Bestehende Accounts funktionieren allerdings weiterhin. Falls du also einen Google Shortener Account besitzt, kannst du bereits erstellte Links sowie die Statistiken weiterhin nutzen.

Ich empfehle dir demzufolge, mit dem Google Link Shortener keine neuen Links zu kürzen.

URL kürzen – meine Tipps

In diesem Artikel habe ich dir die besten Möglichkeiten gezeigt, wie du Links kürzen kannst. Das WordPress Plugin „PrettyLink“ ist eine tolle Lösung und auch die diversen Online-Tools, mit denen du URL kürzen kannst.

Jetzt möchte ich dir zu speziellen Punkten noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

Affiliatelinks

Affiliatelinks sind oft sehr lange und nicht besonders schön. Außerdem erkennt jeder auf den ersten Blick, dass es sich um einen Affiliatelink handelt. Aus diesem Grund empfehle ich dir, Affiliatelinks immer zu cloaken (also zu kürzen).

Links für Prospekte, Plakate und Flyer

Wenn du gedruckte Werbeprospekte, Plakate oder Flyer hast, auf denen du Links platzieren möchtest, solltest du die URL kürzen. Lange Links sind schwer zu merken und auch bei der Eingabe kommt es so leichter zu Fehlern.

Deswegen werden viel mehr Menschen den Link aufrufen, wenn du einen schönen und kurzen Link erstellst.

Social Media

Falls du in Social Media (Facebook & co.) unterwegs bist, kannst du dafür Links kürzen. Das sieht ansprechender aus und du verbrauchst nicht unnötigen Platz. Bei Twitter beispielsweise stehen dir nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen für einen Post zur Verfügung.

Online-Marketing Tools

Du hast nach dem Thema „URL kürzen“ oder „Link kürzen“ gesucht. Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel helfen konnte, eine optimale Lösung zu finden.

Natürlich gibt es in der großen Welt des Internets noch viele weitere Online-Marketing Tools, die sehr hilfreich für dich sind. Auf dieser Website findest du dazu viele Interessante Artikel.

Klicke jetzt auf folgende Links, um mehr zu erfahren:

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks. kostenloses WordPress-Tutorial & Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Peter - 12. Juli 2013

hier habe ich auch noch einen shorter http://yourls.at/

Reply

Leave a Reply: