Landingpage erstellen | Beispiele und WordPress-Vorlagen

Du möchtest eine Landingpage erstellen und suchst nach Vorlagen und Beispielen? In diesem Artikel lernst du, wie eine wirklich erfolgreiche Landingpage aussehen muss und wie die Landingpage Erstellung dank Tools wie WordPress kinderleicht ist.

Dir stehen viele Baukasten und Generatoren zur Verfügung, mit denen du deine Landingpage erstellen und optimieren kannst.

Was ist eine Landingpage?

Oft werde ich gefragt, was ist eine Landingpage? Falls du das bereits weist, kannst du einen Abschnitt nach unten scrollen.

Eine Landingpage ist eine Seite, die ein spezielles Ziel hat. Das kann zum Beispiel folgendes sein:

  • Einsammeln einer E-Mail Adresse
  • Anmeldung zu einem Webinar
  • Verkaufsseite
  • spezielles Angebot
  • Terminvereinbarung
  • etc.

Im Optimalfall wird dein Besucher gezielt auf deine Landingpage geleitet. Diese sollte ohne Ablenkungen erstellt werden, damit sich dein Interessent voll auf das Thema konzentrieren kann. Jede Ablenkung solltest du vermeiden.

Dementsprechend solltest du die gesetzlich vorgeschriebenen Menüpunkte im Footer platzieren. Zudem empfehle ich dir, auf der Landingpage nur ein Ziel zu verfolgen.

Wenn du diese Aspekte beherzigst, wird die Interaktionsrate auf dieser Seite deutlich höher sein. So, damit weist du jetzt „Was ist eine Landingpage“!

Landingpage Erstellung und Optimierung

Pixabay: @CyberRabbit

Landingpage erstellen

Bevor du mit der Erstellung deiner Landingpage beginnst, solltest du dir über Sinn und Zweck Gedanken machen. Sobald du das weist, kannst du deine Landingpage erstellen.

Dazu stehen dir viele Vorlagen, Beispiele, Generatoren und Designs zur Verfügung. Dazu im nächsten Abschnitt mehr.

Folgende Elemente soll eine erfolgreiche Landingpage enthalten:

  • eine Headline
  • eine Subheadline
  • eventuell auch ein Video
  • Bullet-Points (das sind Aufzählungen)
  • Call to Action (Handlungsaufforderung)
  • Möglichkeit zur Anmeldung, Eintragung, Kauf (entsprechend deinem Ziel)

Auf ein paar dieser Punkte möchte ich etwas genauer eingehen, da diese für die Landingpage Erstellung sehr wichtig sind.

Headline & Subheadline

Die Headlines sind das wichtigste Element deiner Landingpage. Nur wenn die Headline interessant ist für deine Besucher, werden sie auf dieser Seite bleiben.

Die Headline ist quasi der Verkaufstext für die Landingpage selbst. Nur wenn du mit der Headline die Aufmerksamkeit deines Besuchers generierst, wird er bleiben.

Call to Action (Handlungsaufforderung)

Dieses Element ist auch sehr wichtig beim Landingpage erstellen. Sag deinem Besucher, was er auf dieser Seite als nächstes machen soll. Dadurch wirst du die Interaktionsrate deiner Besucher deutlich erhöhen.

Dazu ein paar Beispiele:

  • Trage hier deine E-Mail Adresse ein und klicke auf absenden.
  • Wähle jetzt einen Termin aus und melde dich zu diesem Online-Webinar an.
  • Klicke jetzt auf den Button und sichere dir dieses Produkt.

Bullet Points

Bullet Points sind Aufzählungszeichen, mit denen du dein Angebot genauer beschreibst. Dabei ist es besonders wichtig, dass du auf die Vorteile und Benefits eingehst und nicht auf die nüchternen Produktdetails.

Das gilt übrigens grundsätzlich für Landingpages und Salespages.

WordPress Landingpage erstellen

Kommen wir nun zum eigentlichen Thema dieses Artikels. Wie und mit welchem Tool oder Generator kannst du deine WordPress Landingpage erstellen?

Dazu stehen dir sehr viele Möglichkeiten zur Verfügung. Wenn du deine Website mit WordPress erstellt hast (was meine absolute Empfehlung ist), solltest du dir den Landingpage Generator von Thrive-Themes ansehen. Das Produkt nennt sich Thrive Architekt.

Damit stehen dir wirklich alle Funktionen zur Verfügung, die du benötigst. Du kannst auf viele Landingpage Designs und Vorlagen zurückgreifen. Diese kannst du auf deine Bedürfnisse anpassen und verwenden.

Der wirklich einfache Landingpage Generator ist auch für Anfänger leicht zu bedienen. Per Drag & Drop kannst du die gewünschten Elemente einbinden und verschieben.

mehr Informationen (hier klicken)

weitere Landingpage Tools

Derzeit ist der Thrive Architect wohl der beste Landingpage Generator. Allerdings gibt es auch noch andere Tools, die ich dir gerne vorstellen möchte.

OptimizePress funktioniert ähnlich wie Thrive-Themes. Dir stehen viele Vorlagen und Beispiele zur Verfügung, die du sofort nutzen kannst. Mit dem Page-Builder kannst du die Vorlagen auf deine Bedürfnisse anpassen.

Leadpages und Clickfunnels funktionieren etwas anders. Dafür hast du eine extra App, die Bearbeitung und Erstellung der Landingpage führst du also nicht in WordPress selbst durch.

Anschließend kannst du die fertige Landingpage auf deiner Website mittels eines Plugins einbinden.

Tipps & Tricks

Da wir jetzt viel über die Technik gesprochen haben, möchte ich dir jetzt ein paar wichtige Tipps geben, wie du eine erfolgreiche Landingpage erstellen kannst.

Mit folgenden Tipps kannst du die Interaktionsrate deiner Besucher enorm steigern.

A/B Splittests

Die Grundlage für eine Landingpage Optimierung ist es, dieses zu Testen. Dabei sprechen wir von sogenannten A/B Splittests.

Damit kannst du verschiedene Elemente einer Landingpage gegeneinander testen. Das Splittest-Tool gibt dir Auskunft darüber, welche Variante besser funktioniert.

Mit all diesen genannten Tools kannst du einen Splittest durchführen. Mir persönlich gefällt die Variante von Thrive-Themes (Thrive Optimize) am besten.

Etwas weiter unten in diesem Artikel bekommst du noch ein paar Tipps, welche Elemente du auf deiner Landingpage unbedingt testen solltest.

Ladezeit

Die Ladezeit ist ein entscheidendes Kriterium, ob dein Besucher auf deiner Landingpage bleibt, oder diese sofort wieder verlässt. Je kürzer die Ladezeit, umso besser. Dazu ein paar konkrete Tipps:

  • professioneller Hostinganbieter – schnelles Hostingpaket
  • reduziere die Größe deiner Bilder (Plugin Empfehlung: Imagify)
  • SSL-Verschlüsselung deiner Website (das macht die Seite schneller)
  • nutze ein Caching-Plugin (Empfehlung: WP-Rocket)

Vorteile & Benefits anstatt langweiliger Produktmerkmale

Achte bei der Landingpage Erstellung darauf, dass du die Vorteile und Benefits deines Angebots in den Vordergrund stellst.

Verzichte dabei auf langweilige Produktmerkmale, stelle die Vorteile für deinen Kunden in den Vordergrund und wie du damit sein Problem löst.

Landingpage Beispiele

Beispiele, wie du eine Landingpage erstellen kannst.

Pixabay: @JuralMin

Jetzt möchte ich dir ein paar Landingpage Beispiele geben, die du dir ansehen kannst. Dabei handelt es sich um Landingpages, die ich selbst erstellt habe.

Gerne kannst du dich bei diesen Seiten eintragen, denn dadurch erhältst du zusätzliche Tipps & Tricks zu WordPress und Online-Marketing.

Folgende beiden Seiten haben das Ziel, dass sich meine Besucher und Interessenten zu meinem Newsletter anmelden:

Im folgenden zwei weitere Landingpages, die ich erstellt habe. Dabei handelt es sich um Webinareinladeseiten. Meine Besucher haben hier die Möglichkeit, sich zu meinen Webinaren anzumelden. Auch du bist natürlich herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Das waren Landingpage Beispiele aus der Praxis, die bei mir sehr gut funktionieren. Ich habe diese Landingpages mit Thrive Themes (Architect) erstellst.

Hier noch eine Landingpage, in der ich mein Buch „Geldmaschine Internet“ anbiete. Nach meiner Auffassung handelt es sich hierbei um eine Salespage (Verkaufsseite), also eine etwas andere Form einer Landingpage:

Buch „Geldmaschine Internet“ von Oliver Pfeil

Landingpage Optimierung

Etwas weiter oben haben wir schon darüber gesprochen, dass du eine Landingpage Optimierung durchführen solltest. Dafür kannst du sogenannte A/B Splittesting-Tools verwenden.

Damit kannst du deine Landingpage optimieren, was wirklich sehr wichtig ist. Denn diese Test zeigen dir ganz klar, welche Änderungen funktionieren und welche nicht.

Folgende Elemente kannst und solltest du testen. Wichtig dabei ist, dass du immer nur ein Element zur gleichen Zeit testest. Denn nur dann weist du auch, welches Element den Unterschied ausgemacht hat.

Also, folgendes solltest du testen:

  • Headline
  • Designs / Vorlagen
  • Farben
  • Bullet-Points
  • Texte
  • Video
  • Buttons

Du hast also viele Möglichkeiten, wie du deine WordPress Landingpage erstellen kannst. Mit diesen Tipps & Tricks sollte das für dich absolut machbar sein. Viel Erfolg!

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks.kostenloses WordPress-Tutorial & Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: