Joomla Plugin installieren & einbinden + Beispiel (2019)

Ein Joomla Plugin kannst du in nur wenigen Minuten installieren und auf deiner Website einbinden. Plugins lassen sich aufgrund der einfachen Integration schnell einbinden.

Plugins sind neben Komponenten und Modulen sehr praktische Erweiterungen. Damit kannst du Joomla neue Funktionen hinzufügen.

Joomla Plugin installieren

Ein Joomla Plugin kannst du direkt über das Backend installieren. Gehe dazu bitte wie folgt vor.

  1. Klicke auf Erweiterungen – Verwalten – Installieren.
  2. Klicke auf den Reiter „Paketdatei hochladen“.
  3. Wähle jetzt die gewünschte ZIP-Datei aus und lade diese hoch.

Beim Upload wird das Joomla Plugin automatisch installiert und steht dir sofort zur Verfügung.

Joomla Plugin installieren

Joomla Plugin aus Webkatalog importieren

Vielleicht ist dir gerade der Reiter „Aus Webkatalog installieren“ aufgefallen. Wenn du darauf klickst, findest du viele verschiedene Plugins, die du installieren und verwenden kannst.

Klicke einfach mal rein und sehe dir an, was der Webkatalog von Joomla alles zu bieten hat.

Joomla Plugin aktivieren und konfigurieren

Nachdem du die Joomla Plugin Installation erfolgreich abgeschlossen hast, musst du das Plugin noch aktivieren. Das neu installierte Plugin findest du unter Erweiterungen – Plugins. Suche nach dem entsprechenden Eintrag.

Dieser ist in der Regel deaktiviert. Das erkennst du an dem Symbol vor dem Text. Klicke auf das Symbol, um das Joomla Plugin zu aktivieren.

Joomla Plugin aktivieren

Backup durchführen

Bei der Installation eines Joomla Plugins oder einer anderen Erweiterung kann immer ein Fehler auftreten. Entweder wird die Verbindung unterbrochen oder das Plugin ist fehlerhaft. Dieses Szenario kommt natürlich nur sehr selten vor, dennoch solltest du dich davor schützen.

Führe also vor und nach der Installation einer Zusatzfunktion oder einer umfangreichen Änderung deiner Website ein komplettes Joomla Backup durch.

Klicke hier, um unten einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort: