FTP Programm für WordPress (Filezilla für MAC und PC)

Ein FTP Programm ist eine Software, mit der du Dateien von deinem Computer auf den Webserver übertragen kannst. Wenn du ein Hostingpaket hast und eine Website erstellen möchtest, kannst du mit deinem FTP-Programm alle Dateien übertragen.

Mit diesem Programm kannst du zum Beispiel Installations-Dateien (zum Beispiel WordPress), Bilder, PDFs und vieles mehr übertragen. Ich empfehle dir das FTP Programm Filezilla. Filezilla gibt es für den PC und auch für den MAC. Für die Erstellung deiner Website empfehle ich dir die Lösung „WordPress“.

Filezilla ist eines der beliebtesten FTP Programme. Damit kannst du die Verbindung zu deinem Webserver herstellen und alle Dateien ganz einfach per Drag & Drop kopieren.

FTP Programm Filezilla

Das FTP-Programm Filezilla funktioniert ähnlich wie der Windows-Explorer. Die Handhabung ist also denkbar einfach und sollte für dich kein Problem darstellen.

Die Verbindung mit dem Webserver stellst du her, in dem du die FTP-Zugangsdaten von deinem Hostinganbieter in Filezilla eingibst. Folgende Daten benötigst du:

  • Server
  • Benutzername
  • Passwort

Die Zugangsdaten findest du im Admin-Bereich deines Hostinganbieters. Falls du damit Schwierigkeiten hast, wird dir der Support sicherlich weiterhelfen.

Meine Hostingempfehlung:
Ich empfehle dir diesbezüglich HostEurope. Das ist ein deutscher Anbieter mit einem sehr guten Leistungspaketen und einem exzellentem Supportteam.

FTP Programm für MAC & PC

Kurzer Hinweis zu den Betriebssystemen. Das FTP Programm Filezilla steht dir sowohl für den MAC als auch für den PC zur Verfügung. Du kannst dir die Software zudem frei aus dem Internet herunterladen.

Danach kannst du Filezilla installieren. Folge dazu bitte den Installations-Hinweisen. Anschließend kannst du eine Verbindung zu deinem Webserver herstellen.

FTP Verbindung herstellen

Lade als erstes die Software Filezilla aus dem Internet herunter und führe die Installation durch. Danach benötigst du die FTP-Zugangsdaten, damit du eine Verbindung herstellen kannst.

Wenn du die Zugangsdaten für dein FTP-Programm griffbereit hast, kannst du Filezilla starten. Klicke auf Datei – Servermanager. Hier kannst du die neue FTP-Verbindung anlegen und dich entsprechend mit dem Server verbinden.

Bei der Verbindungsaufnahme kann es zuvor sein, dass sich deine Firewall meldet. Diese Verbindung musst du erlauben, damit dein FTP-Programm die Aktionen durchführen kann. Sobald du die Verbindung hergestellt hast, kannst du mit der Installation deiner WordPress-Website beginnen.

WordPress und FTP

Du hast dich für WordPress entschieden und möchtest damit deine Website erstellen? Super Entscheidung, WordPress ist ein geniales System. Für die Installation von WordPress benötigst du ein FTP Programm. Damit lädst du die Installations-Dateien auf den Server.

Danach kannst du viele Uploads direkt in WordPress machen. Die integrierte Upload-Funktion ermöglicht es dir, Bilder, Dateien, Themes und Plugins direkt über den Administratorbereich hochzuladen.

Für folgende Zwecke kannst du allerdings auch nach der Einrichtung deiner Website das Programm Filezilla gut gebrauchen:

  • Datensicherung
  • Fehlerbehebung
  • Austausch von Dateien
  • Upload von mehreren Dateien gleichzeitig

Aus diesem Grund empfehle ich dir, das dein FTP Programm parallel zu verwenden. Es erleichtert dir demzufolge deine Arbeit.

Dateien per FTP hochladen

In folgendem Video zeige ich dir anhand dem Beispiel WordPress, wie du Dateien per FTP hochladen kannst. Das funktioniert folglich ganz einfach per Drag & Drop.

Darüber hinaus zeige ich dir, wie du auf deinem Webserver Ordner erstellst. Folgendes musst du beachten:

  • verwende Kleinbuchstaben
  • verzichte Leerzeichen und Sonderzeichen
  • verwende zum Trennen von Wörtern den Bindestrich

CHMOD-Rechte in Filezilla

Auf einem Webserver hat jede Datei spezielle Rechte. Diese Rechte nennt man CHMOD-Rechte.

Die Rechte änderst du, in dem du in deinem FTP-Programm bei bestehender Verbindung mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Ordner klickst. Daraufhin erscheint ein Kontextmenü. Klicke auf „Dateiberechtigungen. Danach erscheint folgendes Fenster:

FTP Programm Filezilla

Die Rechte kannst du ändern, in dem du den gewünschten numerischen Wert einträgst oder die entsprechenden Häkchen setzt. Ändere diese Werte bitte nur, wenn du dich davor genau darüber informiert hast. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Einstellung, bei der du Fehler produzieren kannst.

FTP Programm für WordPress

Filezilla derzeit das beliebteste FTP Programm für WordPress. Damit kannst du Dateien sehr einfach verschieben und kopieren. Zudem kannst du Plugins direkt hochladen und bei Fehlern einen Blick auf die Dateistruktur werfen.

Wie schon erwähnt ist das FTP Programm Filezilla einfach zu bedienen. Falls du mehrere Websites betreust, kannst du ebenfalls verschiedene FTP-Zugänge darüber verwalten.

Online-Tools und Lösungen

Das FTP Programm Filezilla ist ein tolles Beispiel dafür, welch tolle und geniale Lösungen es inzwischen gibt. Auf folgender Seite habe ich für dich eine Linkliste zusammengestellt. Darin findest du geniale Online-Marketing Tools und weitere Software-Lösungen. Diese werden dir auf deinem weiteren Weg ebenfalls hilfreich sein.

Link: Online-Marketing Tools (Linkliste)

Oliver Pfeil
 

Als Experte für die Themen Webdesign, WordPress, Online-Marketing, digitale Produkte und Automatisierung hat sich Oliver Pfeil im Internet einen großen Namen gemacht. Auf dieser Website veröffentlicht er regelmäßig neue Artikel, Tutorials, Anleitungen, Tipps & Tricks.kostenloses WordPress-Tutorial & Produkte von Oliver Pfeil

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.