WordPress Plugin – Optimus

Mit dem WordPress-Plugin Optimus von Sergej Müller werden Grafiken, die Sie in WordPress uploaden, komprimiert. Durch die verkleinerte Dateigröße verkürzen Sie die Ladezeit Ihres Blogs.

Kurze Ladezeiten sind von enormer Bedeutung, da Sie dadurch die Absprungrate Ihrer Besucher reduzieren können. Zudem ist die die Ladezeit ein SEO-Kriterium für Google.

verlustfreie Komprimierung von Bildern

Die Installation des WordPress-Plugins Optimus führen Sie wie gewohnt durch. Nach der Installation von Optimus wird jedes Bild, das von Ihnen hochgeladen wird, automatisch komprimiert. Dabei wird das Bild an einen Server weitergeleitet, der diese Aktion übernimmt.

Nach der Rückübermittlung in Ihr System wird das Bild sofort vom entsprechenden Server wieder gelöscht. Das alles passiert im Hintergrund. Sie können Ihre Grafiken wie bisher uploaden und einbinden.

Es entsteht also keine zusätzliche Arbeit für Sie.

Sergej Müller ist bekannt für seine gut programmierten Plugins, die sehr einfach zu bedienen sind. Im Fall von Optimus müssen Sie nach der Installation rein gar nichts mehr machen, alles läuft automatisch.

Es gibt 2 Verschiedene Versionen

  • Optimus (kostenlos)
  • Optimus HQ (14,99 € pro Jahr)

Optimus HQ kann neben JPEG’s auch PNG-Grafiken bearbeiten und die Dateien dürfen etwas größer sein. Auf der Website optimus.io finden Sie weitere Details.

Die Ladezeit einer Website ist ein Rankingfaktor unter Google. Aus diesem Grund macht dieses Plugin wirklich Sinn. Natürlich handelt es sich dabei um eine sehr kleine Optimierung, dafür arbeitet das Plugin voll automatisch.

Optimus HQ können Sie gegen die jährliche Zahlung von derzeit knapp 15 Euro auf beliebig vielen WordPress-Blogs einsetzten.

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments