WordPress Plugin – Google XML Sitemap

Es gibt bekanntlich sehr viele Faktoren, die für eine gute Website entscheidend sind und massenhaft an Besuchern generiert. Ein Element in WordPress niemals fehlen darf, ist eine XML-Sitemap

Dadurch kann Google Ihre Seiten und Beiträge wesentlich leichter indexieren, da die Sitemap eine Liste mit allen Links darstellt. Es werden also auch Seiten indexiert, die sonst eventuell übersehen weden. Hinzu kommt, dass Ihre Inhalte durch dieses Vorgehen wesentlich schneller in den Index aufgenommen werden, da sich der Suchmaschiencrawler mit dieser Hilfe wesentlich leichter tut.

Verwechseln Sie die XML-Sitemap nicht mit einer sichtbaren WordPress-Sitemap. Kurz zur Erklärung der Unterschied:

XML-Sitemap
Für Google und andere Suchmaschinencrawler zur besseren Indexierung der Website. Sie ist zwar öffentlich unter ihre-domain.de/sitemap.xml aufrufbar, da diese von den Crawlern ersichtlich sein muss, jedoch nicht mit einem Menüpunkt verknüpft.

Normale Übersichtsseite
Diese wird speziell für den Besucher erstellt, ist mit einem Menüpunkt verknüpft und optisch aufbereitet. Gerade bei sehr umfangreichen Webseiten findet man eine solche Übersicht, um gewünschte Inhalte besser zu finden.

Wie sieht eine WordPress XML-Sitemap aus

Grundsätzlich ist es egal, ob es sich um WordPress, Joomla oder ein anderes Content Management System handelt. Von der Struktur her ist eine XML-Datei immer gleich aufgebaut. Aber keine Angst, Sie müssen die Struktur dieser Datei nicht kennen, da diese Arbeit ein spezielles Plugin für Sie übernimmt.

Dennoch möchte ich es Ihnen kurz zeigen, damit Sie die Struktur einmal gesehen haben:

Google XML Sitemap

Folgendes bedeuten die Tag-Definitionen:

  • Lastmod: letzte Änderung der Seite
  • Changefreq: interessant bei dynamischen Seiten, die sich regelmäßig ändern. Hier legen Sie fest, in welchen Absänden die Seite von Google auf Aktualisierungen durchsucht werden soll
  • Priority: Priorität im Vergleich zu anderen Seiten

Aber wie gerade schon erwähnt, steuern Sie diese Parameter einfach und unkompliziert über ein WordPress-Plugin, dass ich Ihnen jetzt vorstelle:

Das WordPress-Plugin Google XML Sitemap

Das Plugin “Google XML Sitemap” für WordPress nimmt Ihnen die gesamte Arbeit ab. Einmal eingerichtet und es werden neue Seiten und Beiträge automatisch hinzugefügt. Dieses Tool arbeitet also vollautomatisch für Sie und es entstehen keinerlei Kosten.

Das ist doch genial, finden Sie auch?

Link: WordPress Plugin

Die Installation führen Sie wie gewohnt über Plugins >> installieren durch. Suchen Sie nach der gerade genannten Bezeichnung und führen Sie die entsprechenden Schritte durch. Nach der Installation und der Aktivierung des Plugins können Sie die Konfiguration vornehmen.

Video – Installation und Bedienung

In folgendem Video zeige ich Ihnen im Detail, wie Sie dieses Plugin installieren und korrekt konfigurieren. Machen Sie diese Schritte am Besten direkt nach.

Ganz wichtig ist, dass Sie nach der Installation und Konfiguration des Plugins testen, ob es funktioniert. Dazu rufen Sie die Adresse ihre-domain.de/sitemap.xml auf. Sie sehen sofort, ob die Sitemap korrekt dargestellt wird.

Google Webmastertools

Zusätzlich sollten Sie die XML-Sitemap beiden Google Webmastertools anmelden. In den Webmastertools können Sie unter Optimierung >> Sitemaps die vom WordPress-Plugin erstellte XML-Sitemap nochmals testen und einbinden. Denn so weiß der Suchmaschinenrieße sofort, wo sich diese Datei befindet.

Hier noch ein paar Informationen, wenn Sie sich noch tiefer mit dem Thema beschäftigen möchten. Dazu gibt es einige Richtlinien von Google, hier ein kleiner Auszug:

  • höchstens 50.000 URLS
  • max 50 MB
  • bestimmte Struktur (übernimmt das WordPress Plugin für Sie)

Diese Grenzen sollten allerdings kein Problem darstellen. Unter folgendem Link finden Sie noch weitere Informationen, wenn Sie sich dafür interessieren.

Link: Google-Richtlinien für Sitemaps

STOP, eine Bitte habe ich noch. Die Erstellung dieser Tutorials kostet mich viel Zeit. Daher wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diesen Artikel mit folgenden Buttons in den sozialen Netzwerken teilen. Vielen Dank dafür!

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments