2

WordPress Mitgliederbereich erstellen

Mit folgenden Tools, die ich Dir jetzt vorstellen werde, kannst Du einen kompletten Mitgliederbereich (geschützten Bereich) aufbauen. Gerade wenn Du digitale Produkte anbietest, eignet sich das hervorragend. So kannst Du Informationen als Text, eBooks, Videokurse und natürlich auch Hörbücher im geschützten Mitgliederbereich anbieten.

Nachdem Du dieses System einmal eingerichtet hast, läuft nahezu alles automatisch. Noch vor ein paar Jahren war es viel aufwändiger, da es diese Tools noch nicht gegeben hat. Jetzt zeige ich dir, wie genial das ganze ist.

der passende Zahlungsanbieter

Natürlich hast Du die Möglichkeit, den Mitgliedern einen kostenlosen Zugang zu deinen Informationen und Produkten zu geben. Wenn Du allerdings Geld dafür haben möchtest, benötigst Du einen Zahlungsanbieter, der in dieses System passt.

Das ganze läuft dann folgendermaßen ab:
Dein Interessent besucht die Verkaufsseite und bestellt über das Bestellformular. Dieses Bestellformular wird komplett vom Zahlungsanbieter bereitgestellt. Du musst hier also keine komplizierten technischen Anpassungen vornehmen. Lediglich das Produkt, der Preis und die Optik des Bestellformulars sollte von dir angepasst werden. Sofort stehen dir alle wichtigen Zahlungsformen zur Verfügung:

  • PayPal
  • Lastschrift
  • Überweisung
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte

Je nach Wunsch kannst Du dir alle Bestelleingänge monatlich oder sogar wöchentlich auf dein Girokonto auszahlen lassen. Du musst dich also mit keinem einzigen Bezahlsystem auseinandersetzten, da dieser Zahlungsanbieter alles integriert hat.

Zahlungsanbieter für digitale Produkte

Nachdem die Zahlung abgeschlossen ist, wird über eine Schnittstelle ein Zugang für den Kunden angelegt. Direkt nach dem Kauf erhält er eine E-Mail mit seinen Zugangsdaten und er kann sofort auf sein Produkt zugreifen.

Ist das nicht genial?

Das alles läuft vollautomatisch, es muss nur 1x eingerichtet werden. Die Konfiguration des Mitgliederbereiches ist denkbar einfach, denn die API ist so einfach eingerichtet, dass Du dafür wirklich keine Fachkenntnisse benötigst.

Zahlungsanbieter: hier kostenlos und unverbindlich anmelden

Weitere Features dieses echt genialen Zahlungsanbieters sind folgende:

  • Umfangreiche Berichte und Statistiken
  • ABO’s können ganz einfach eingerichtet und abgewickelt werden
  • integriertes Affiliateprogramm
  • Gutscheincodes können ausgestellt werden
  • Rechnungen werden automatisch erstellt
  • Ideal für den deutschsprachigen Raum (ist ein deutscher Anbieter)

Der Mitgliederbereich für WordPress

Jetzt gehen wir einen Schritt weiter. Nun kommen wir zum eigentlichen Mitliedersystem, wo der Kunde seinen Zugang erhalten soll. Damit Du das nicht manuell machen musst, habe ich folgende Lösung für dich.

Je nachdem, ob Du bereits eine WordPress-Installation hast, gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Membership-Plugin für deine bestehende WordPress-Installation
  2. All-in-One Lösung: Hier ist alles bereits vorinstalliert. WordPress, Membership-Plugin, Verkaufsseiten-Vorlagen, Marketing-Tools und Themes für den Mitgliederbereich

Wenn die Technik nicht zu deinen besonderen Stärken gehört, empfehle ich dir die zweite Variante. Da hast Du alles vollintegriert und kannst ohne eine Installation sofort loslegen und die Verknüpfung mit dem Zahlungsanbieter herstellen.

Dann erstellst Du nur noch folgende Seiten: Verkaufsseite, Loginseite, Logoutseite, Produktseite und das Impressum.

Wie Du siehst, ist es mit den heutigen Werkzeugen wirklich einfach geworden, einen geschützten Mitgliederbereich umzusetzen. Noch vor ein paar Jahren musstest Du dich mit API-Schnittstellen, den verschiedenen Zahlungsanbietern und der Programmierung herumschlagen.

Das ist allerdings Vergangenheit und mit genau diesen Systemen kannst Du ganz einfach über eine Admin-Oberfläche alles pflegen. Hier ein Beispiel wie es aussehen kann:

Mitgliederbereich mit WordPress erstellen

Was passiert mit den Kunden?

Der Kunde hat das Produkt gekauft und seinen Zugang erhalten. Er kann sein gewünschtes Produkt aufrufen und nutzen. Was aber geschieht jetzt?

Du solltest gezieltes und intelligentes Marketing betreiben, wenn Du deinen Kunden dauerhaft binden möchtest. Das bedeutet, dass Du den Kunden weiterhin betreuen solltest. Das können weitere Informationen zum Produkt sein und natürlich auch Werbung für weitere Produkte, die zu dem bereits gekauften Produkt passen.

Und genau diesen Prozess kannst Du auch vollständig automatisieren. Alles was Du dazu benötigst, ist ein E-Mail Marketing System das mit dem Zahlungsanbieter und dem Membership-System funktioniert.

Dabei wird nach einem Kauf die E-Mail Adresse und der Name des Kunden automatisch in eine E-Mail Liste eingetragen. Für diese Kunden erstellst Du einmalig einen Follow-up Prozess. Das sind automatisierte Newsletter, die automatisch versendet werden.

Link: Damit kannst Du intelligentes Marketing betreiben

Du kannst mit diesen 3 brutal genialen Tools also alles Autmatisieren. Ich fasse nochmal kurz zusammen:

  1. Kundenansprache via Verkaufsseite
  2. Kauf via Zahlungsanbieter
  3. Zugangsdaten werden automatisch verschickt
  4. E-Mail Adresse wird an das E-Mail Marketing System weitergegeben
  5. Passende Follow-up E-Mails werden automatisch verschickt (automatisiertes und intelligentes Marketing)

So kannst Du starten

Das waren jetzt viele Informationen und vielleicht war das auch etwas viel auf einmal. Ich denke aber, dass ich die Botschaft an dich gut übermitteln konnte.

Bei diesem System geht es darum, dass Du nahezu alles automatisieren kannst. Dadurch sparst Du dir viel Zeit und der Kunde bekommst sein Produkt sofort ausgeliefert. Das ist eine geniale Win-Win-Situation.

Wenn Du Fragen dazu hast und etwas Unterstützung benötigst, kannst Du dich gerne an mich wenden. Ich biete dir eine kostenlose Beratung an, in der wir klären, wie Du diese Tools am besten für dein Projekt/Produkt einsetzen kannst.

Schreibe mir dazu am besten eine kurze E-Mail (findest Du im Impressum) mit deiner Telefonnummer oder Skype-Namen und wir sprechen über dieses Thema. Ich freue mich auf Deine E-Mail.

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments