1

WordPress – Artikel Zeitgesteuert veröffentlichen

Ein Blog lebt von Artikeln, da erzähle ich Ihnen nichts Neues. Google liebt es, wenn Sie auf Ihrem Blog regelmäßig neue Artikel veröffentlichen.

Wenn Sie viele und vor allem gute Blogartikel auf Ihrem WordPress-Blog veröffentlichen, dann wird Ihnen das zunehmend mehr Besucher verschaffen. Ich habe hier gleich von WordPress gesprochen, da WordPress derzeit die beste Blogsoftware ist und die meisten Blogger genau dieses Content Management System verwenden.

Ihre Rankingkpositionen unter Google können Sie sehr einfach mit dem Tool “Free-Monitor-for-Goolge” automatisiert testen, aber das nur am Rande.

Blogartikel zeitgesteuet veröffentlichen

So ist es mit WordPress sehr leicht möglich, Blogartikel zeitgesteuert zu veröffentlichen. Das ist natürlich sehr praktisch, denn so kann man die Artikel schreiben, wann man möchte und Zeit dafür hat. Denn zum Schreiben von Blogartikeln braucht man Ruhe und muss sich konzentrieren, so geht es zumindest mir. Anschließend setzt man einfach das gewünschte Veröffentlichungsdatum und alles ist gut.

Früher habe ich meine Artikel immer manuell per Hand veröffentlicht. Sprich, ich habe zu dem gewünschten Zeitpunkt in WordPress auf veröffentlichen geklickt, denn erstellt hatte ich die Artikel meist schon früher. Natürlich habe ich das manchmal vergessen und es kam auch mal zu Verzögerungen, wenn eine sehr wichtige Arbeit anstand. So bekam die Regelmäßigkeit nie zu 100% in den Griff. Zudem hatte ich immer die zusätzlichen Termine im Hinterkopf, an denen ich bestimmte Blogartikel veröffentlichen möchte.

Veröffentlichungsdatum des Blogartikels in WordPress setzen

Dabei ist die Lösung so einfach. In WordPress ist es kinderleicht, einen Artikel zeitgesteuert zu veröffentlichen. Sie müssen sich so also keine zusätzlichen Termine merken und kommen auch nicht anderweitig in Bedrängnis.

Sie erstellen den WordPress Artikel wie gewohnt und anstatt auf „Veröffentlichen“ klicken Sie bei Sofort veröffentlichen auf „Editieren“. Jetzt können Sie ein Datum und sogar eine genaue Uhrzeit wählen, wann der Artikel veröffentlicht werden soll. Anschließend auf „OK“ klicken und dann auf die Schaltfläche „Planen“.

Das war es auch schon. Ich finde diese Möglichkeit sehr genial. Seit dem ich diese Funktion verwende, schreibe ich an einem Tag mehrere Blogartikel und setze diese dann in WordPress einfach auf den gewünschten Veröffentlichungstermin. So nehme ich den Druck von meinen Schultern und kann so eine weitere Sache automatisieren, was mir zusätzliche Freiräume verschafft.

Wie oft soll ich in WordPress Blogartikel veröffentlichen?

Das ist natürlich eine sehr gute Frage, die jeder etwas anders beantwortet. Grundsätzlich kann man sagen, je öfter desto besser. Ich bin der Meinung, dass mindestens ein Blogartikel pro Woche veröffentlicht werden soll, wenn man mit dem Blog wirklich was erreichen möchte. Noch besser ist es natürlich, wenn man 2 oder mehrere Blogartikel pro Woche veröffentlicht.

Wichtig bei dieser Planung ist, dass die Veröffentlichung regelmäßig passiert. Es macht also keinen Sinn, wenn Sie 3 Wochen lang jeden Tag in WordPress einen Blogartikel schreiben und veröffentlichen und Ihnen dann die Lust vergeht oder noch schlimmer die Themen ausgehen. Das Ganze sollte natürlich gut durchgeplant sein. Am besten Sie machen sich vorab eine Liste mit Veröffentlichungsdatum und Thema.

So, jetzt wünsche ich viel Spaß beim Schreiben von Blogartikeln… und nutzen Sie die Funktion, die Sie jetzt neu kennengelernt haben. Natürlich ist Outsourcing beim Erstellen von Blogartikeln auch möglich, wenn Sie diese nicht selbst schreiben möchten

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments