WordPress 4.3 veröffentlicht

Es ist wieder so weit. Eine neue WordPress-Version steht zum Download bereit. Mit der Version 4.3 gibt es ein paar neue Funktionen und auch in Sachen Sicherheit gibt es eine positive Nachricht.

WordPress 4.3
Alle neuen Funktionen von WordPress 4.3 in der Übersicht:

  • Du kannst ab sofort ein eigenes Favicon hochladen
  • die Passwort-Richtlinien wurden verändert
  • Customizer-Funktion: Menüverwaltung
  • Customizer-Funktion: Formatierungskürzel
  • weitere Anpassungen unter der Haube

Favicon in WordPress

Bisher war es nur mit einem extra Plugin möglich, ein Favicon in WordPress zu integrieren. Mit diesem Update auf 4.3 benötigst Du kein separates WP-Plugin mehr. Unter Design >> Anpassen kannst Du nach dem Update auf die neue Version dein Favicon hochladen.

Passwort-Richtlinien verschärft

Ein sicheres Passwort ist enorm wichtig. Mit dieser kleinen aber wichtigen Änderung ist es mit WordPress 4.3 noch etwas schwerer geworden, ein leichtes Passwort zu vergeben. Ich finde diese Anpassung sehr gut, da ich das Thema Sicherheit sehr wichtig finde. In diesem Tutorial (LINK) bekommst Du mehr Infos zu diesem Thema. Das gilt für die Passwortvergabe bei neuen Installationen sowie bei Änderungen oder Benutzerneuanlagen.

Customizer-Funktionen

Mit diesen wirklich coolen Funktionen wird die Usability von WordPress weiter erhöht. Im Editor kannst Du mit Formatierungskürzel arbeiten und so deine Texte noch schneller erstellen. Jetzt ist es auch möglich, bestehende Menüs direkt aus dem Customizer zu verwalten.

Wichtige Update-Info

Vor und nach dem Update auf WP 3.4 solltest Du unbedingt eine Datensicherung durchführen. Denn falls es bei der Installation zu einem Fehler kommt, kannst Du die letzte funktionierende Installation wieder einbinden.

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments