WordPress 3.5 wurde veröffentlicht

WordPress 3.5 ist erschienen. Ab sofort steht die offizielle Version in Englisch und in Deutsch zur Aktualisierung zur Verfügung. Die neue Version wurde dem Jazz-Schlagzeuger Elvin Jones gewidmet.

Wordpress 3.5 aktualisieren

Wie Update ich auf WordPress 3.5

Wichtig ist, dass vor dem Update eine Datensicherung der Datenbank und der Dateien gemacht wird. Denn wenn etwas schief geht, können Sie alles wieder korrekt einspielen.

Wie bei großen WordPress Versions-Sprüngen üblich, gibt es kein klassisches Upgradepaket. Aber das ist eigentlich auch gar nicht nötig, denn das Update kann bequem über den Administrationsbereich durchgeführt werden.

Wordpress 3.5 über Administratorbereich aktualisieren

WordPress 3.5 über Administratorbereich aktualisieren

Per Klick auf auf den blauen Button  “Aktualisiere jetzt”, wird das deutsche Update auf WordPress 3.5 durchgeführt.

Was ist neu in WordPress 3.5

Es gibt einige coole Neuerungen in WordPress 3.5. Zum Beispiel wurde der Medienmanager komplett überarbeitet. Aber auch unter der Haube hat sich einiges getan. Jetzt aber die Details zur neuen Version:

der neue Medien-Manager

Die wohl auffälligste Änderung in WordPress 3.5 ist der neue Medien-Manager. Dieser wurde komplett überarbeitet. Mir persönlich gefällt die neue Übersicht sehr gut, auch wenn man sich erst etwas an das neue Design gewöhnen muss.

Wordress 3.5 erschienen

Der neue Medienmanager in WordPress 3.5

das neue Standard-Theme

Das neue Standard-Theme “Twenty Twelve” beinhaltet viele nützliche Funktionen und ist durchaus ein ansprechendes Theme. Das besondere daran ist, dass es sich um ein sogenanntes Responsive Theme handelt, welches auf den verschiedenen Endgeräten perfekt dargestellt wird.

Theme Twenty Twelve - responsive Theme

Theme Twenty Twelve – responsive Theme

Retina tauglich

Ein Begriff, den Sie wahrscheinlich noch nicht gehört haben. Das bedeutet, dass der WordPress Administrationsbereich auch bei hochauflösenden Bildschirmen klar dargestellt wird.

flüssigere Bedienung

Gerade für Touchscreen-Displays, wo die Bedienung ohne Maus stattfindet, wurde die Bedienung verbessert. Zudem wurden einige Buttons und Elemente optimiert, wie zum Beispiel auch das Fabwählfeld.

Änderungen unter der Haube

Darüber hinaus gab es noch einige Änderungen unter der Haube. Diese möchte ich nur kurz auflisten, da diese Änderungen für Sie wohl nicht so sehr interessant sind:

  • Meta Query Ergänzungen
  • Post Objects
  • bildbearbeitung API
  • Mutlisite Verbesserungen
  • XML-RPC API
  • Externe Bibliotheken

das Fazit zur neuen WP-Version

In der Zusammenfassung kann man sagen, dass es in WordPress 3.5 wie gewohnt toll weiterentwickelt wird. Daher empfehle ich das Update auf die neue Version, denn wie bei fast jedem Update werden auch immer ein paar Sicherheitslücken geschlossen.

Achten Sie aber darauf, dass Ihre eingesetzten Plugins bei der neuen Version funktionieren. Daher immer wie schon erwähnt vorab eine Datensicherung durchführen.

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments