Online-Marketing Mastermind-Treffen 2015 (in Fügen)

Im April 2015 war es wieder so weit. Ich (Oliver Pfeil) habe ein Mastermind-Treffen organisiert, zu dem ich ausgewählte Personen eingeladen habe.

2014 fand das erste von mir organisierte Mastermind-Treffen statt. Wir waren 6 Personen und haben uns über neue Online-Marketing-Strategien ausgetauscht und uns gegenseitig bei Fragen und Problemen geholfen. Denn genau das ist Sinn und Zweck einer Mastermind-Gruppe, die gegenseitige Unterstützung.

Ich habe beim ersten Treffen einige wichtige Erfahrungen gesammelt, da ich bei der Planung doch noch ein paar kleine Dinge nicht mit berücksichtigt habe.

Nachdem das erste Masterminding so effektiv war und es jedem gefallen hat, sollten natürlich weitere folgen. Ich habe entschieden, zukünftig 2x jährlich dieses Treffen zu veranstalten. Das 2. Treffen war vom 24. – 26.04.2015. Ich lud meine Teilnehmer ein ins schöne Zillertal nach Fügen (Österreich). Für mich als leidenschaftlicher Skifahrer ist diese Region so etwas wie meine zweite Heimat.

Freitag früh trafen wir uns. Nach ein bisschen Small-Talk ging es nach Hochfügen zum Bergsteigen, bevor es im Seminarraum richtig los ging. Bereits am Berg haben wir uns gut unterhalten und konnten bereits erste Tipps austauschen.

Die Hauptthemen dieser 3 Tagen waren folgende:

  • Königsdisziplin Mitgliederbereiche
  • E-Mail Marketing für Profis
  • Champions-League Signatur
  • Offline- und Online-Marketing Kombinieren
  • Sales-Funnels
  • Storytelling
  • YouTube-Marketing

Natürlich gab es noch viele andere Themen, über die wir auch gesprochen haben.

So hat jeder der Teilnehmer wertvolle Infos aus seinem Experten-Bereich vorgestellt. Damit jeder auch wirklich seine besten Tipps verrät, habe ich mir folgendes ausgedacht:

Ich startete einen kleinen Wettbewerb. Derjenige mit dem besten Input bekommt von der Gruppe eine kleine Unterstützung. Was genau, das bleibt unser Geheimnis. Das kannst Du nur dann herausfinden, wenn Du selbst Teil dieser Gruppe bist 😉

Was ich dir allerdings verrate, ist unser Gewinner:

And the Winner is..

Alireza Zokaifar ist der Gewinner des 2. Mastermind-Treffens von Oliver Pfeil. Er hat mit seinen Inhalten so begeistert und daher freue ich mich, das Ali der verdiente Gewinner dieses Wochenendes war.

Oliver Pfeil und Alireza Zokaifar

Alireza habe ich Anfang 2014 beim IMK (Internet-Marketing-Kongress) kennengelernt. Er war Speaker und hat mich mit seinen Vorträgen und Geschichten wirklich begeistert. Am Abend habe ich ihn auf der VIP-Party angesprochen und wir haben uns kennengelernt. Wir sprachen übers Skifahren und andere interessante Themen.

So tauschen wir uns mittlerweile regelmäßig aus und als ich Alireza im Januar 2015 endlich mal wieder persönlich getroffen habe war mir klar, dass ich ihn unbedingt bei meinem nächsten Mastermind-Treffen dabei haben möchte. Auf meine Frage hat er sofort mit „Ja“ geantwortet.. also nachdem er Zuhause bei seiner Familie nachgefragt hat 😉

Link: Mehr Infos über Alireza Zokaifar

Aber wie bringt man einen Berliner-Flachlandtouristen ins Zillertal? Ganz einfach: Ich habe gesagt: Alireza, ich hole dich um 9 Uhr in München am Flughaben ab, dann gibt es noch ein Weißwurstfrühstück für dich und dann nehm ich dich mit in die Berge. Alleine schon für die Autofahrt hat sich das Treffen mehr als gelohnt. Wir haben uns ausgetauscht.. naja, zumindest bis die ersten Berge kamen. Denn ab dann war der Herr Zokaifar wie ein kleines Kind und ich habe ihm einen kleinen Traum erfüllt, dass er endlich mal wieder in den Bergen war und Schnee in der Hand hatte.

So, jetzt aber zurück zum Thema:

Hollywood-Strategie mit Alireza. Seine Techniken und Strategien hat er uns in 2 Vorträgen und Abendworkshops bei denen er auf jeden einzelnen persönlich eingegangen ist, näher gebracht. Dieser Input war so extrem wertvoll für alle und daher hat er vierdient unseren kleinen Wettbewerb gewonnen.

Aber ruhe dich nicht aus lieber Ali, beim nächsten Mal werde ich noch mehr Gas geben und dich nicht so einfach gewinnen lassen 😉

Tag 1 – Einstieg

Wie schon kurz erwähnt, haben wir am Freitag ganz locker gestartet. Nachdem alle im Hotel angekommen sind, fuhren wir gemeinsam nach Hochfügen und waren a bissal Bergsteigen. Über einen Rodelweg ging es rauf zu einer Skipiste. Dort haben wir ein kurzes Interview gedreht und hatten jede Menge Spaß, mit Schuhen die schwarze Piste runterzurutschen.

Online-Marketing Mastermind-Treffen (Tag 1)

Dann ging es auch schon los im Seminarraum. Ich stellte den Fahrplan für die nächsten beiden Tage vor, wie der Ablauf ist. Danach gingen wir Essen und haben angefangen zu fachsimpeln.

Tag 2 – die Vorträge

In ca. 7 Vorträgen die jeweils etwa eine Stunde dauerten, stellte jeder von uns Online-Marketing-Strategien vor. Dieser Input war genial, denn nach jedem Vortrag diskutierten wir über viele Punkte, die jeden von uns weiter brachten. Du kannst dir vorstellen, dass es ein sehr langer Tag geworden ist.

Online-Marketing Mastermind-Treffen (Tag 2)

Tag 3 – Jetzt wird gearbeitet

Nachdem wir am Freitag easy mit einem kleinen Ausflug gestartet haben und am Samstag die Kurzvorträge mit gigantischen Tipps abgeschlossen waren, folgte der Sonntag.

Am Sonntag haben wir uns jeweils zu zweit zusammengesetzt und uns gegenseitig bei Problemen geholfen. So konnte ich bei 3 meiner Teilnehmer deren Mitgliederbereiche weiter optimieren. Das haben wir direkt und sofort umgesetzt, denn das ist maximale Produktivität.

Online-Marketing Mastermind-Treffen (Tag 3)

Fazit

Rückblickend kann ich sagen, dass es ein sehr erfolgreiches Wochenende war. Gleich am Montag danach habe ich 3 Dinge umgesetzt, die ich die Tage davor gelernt habe.

Über das tolle Feedback habe ich mich sehr gefreut und ja, ich werde auch zukünftig diese Treffen veranstalten, das ist versprochen. Das nächste findet bereits in ein paar Monaten auf Mallorca statt. Jeder Teilnehmer darf sich (wie auch bei den vergangenen 2) darauf verlassen, dass ich alles sehr gut plane und wir jede Menge Spaß und Erfolg haben werden.

Falls Du Interesse daran hast Teil dieser Gruppe zu werden, kannst Du dich gerne bei mir bewerben. Auf folgender Seite findest Du dazu alle wichtigen Informationen dazu.

Oliver Pfeil
 

Mein Name ist und ich bin selbstständiger Internetmarketer. Meine Fachgebiete sind Wordpress, Online-Marketing und Trafficgenerierung. Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen mit meinen Artikeln helfen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments